Unsere Vision   

"Jedes Geschöpf ist mit einem anderen verbunden und

jedes Wesen wird durch ein anderes gehalten."

Hildegard von Bingen

Tausende Flugstunden, unerschütterlicher Fleiß, ein ausgeklügeltes Orientierungssystem,  eine riesengroße Gemeinschaft mit einer komplexen Kommunikation, die bis heute nicht vollständig entschlüsselt ist und Produkte wie Honig, Propolis oder Gelée Royale, die in ihrer Heilkraft kaum zu überbieten sind.

 

Wenn wir von Bienen, ihren großartigen Produkten und dem Eingebunden-sein in die Natur sprechen, geraten nicht unsere Bienen, sondern wir ins Schwärmen.

Die kleinen Insekten leisten Großes: Rund 80% unser Wild- und Nutzpflanzen werden von Bienen bestäubt. Ohne sie gäbe es nicht nur keinen Honig, auch Obst- und Gemüse oder gewisse Öle, wie etwa Raps- oder Sonnenblumenöl wären Mangelware.

Darüber hinaus birgt Honig eine große Heilkraft in sich. Eine aktuelle Studie belegt sogar, dass er wirksamer ist als Antibiotika*.

Unsere Vision ist es, der wertvollen Arbeit der Bienen, ihren heilsamen Produkten und unserer Natur, unserem Lebensraum, die Beachtung, Wertschätzung und Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdienen. 

*Abuelgasim H, Albury C, Lee J

Effectiveness of honey for symptomatic relief in upper respiratory tract infections: a systematic review and meta-analysis

BMJ Evidence-Based Medicine  Published Online First: 18 August 2020. doi: 10.1136/bmjebm-2020-111336

  Imker aus Leidenschaft.  
Bio aus Überzeugung.

IMG_7153 2.jpg

BIO? Logisch! Aber was bedeutet das eigentlich? 

  • Für unsere Bienenbeuten verwenden wir ausschließlich unbehandeltes Vollholz aus heimischen Wäldern.

  • Das Bienenwachs unserer Mittelwände kommt aus unserem eigenen Wachskreislauf. Dieses Wachs wird streng kontrolliert und ist frei von Rückständen.

  • Bei Krankheiten oder Parasiten kommen ausschließlich natürliche Mittel zum Einsatz und wir achten darauf, dass die Behandlung schonend und stressfrei für unsere Bienen erfolgt.

An unserem Standort am Fuße des Göblbergs im schönen Hausruckwald sind wir umgeben von unbehandelten Pferdeweiden und Wald, so weit das Auge reicht. Unsere Bienen kommen daher nicht mit Monokulturen, Pestiziden oder anderen Umweltgiften in Berührung und somit ist auch unser Honig so naturbelassen wie möglich.